Je später die Woche …

… desto schöner die Vorher-Nachher-Fotos … oder so irgendwie. Sandy ist inzwischen bei Kindergarten Nr. 2 zu Gange, daher wieder nur meine Bilder im Blog. Ich hatte etwas wild durcheinander eingekauft:

IMG_9699
Eigentlich schwebte mir ein Mango-Joghurt vor, aber Ende wurde es dann wieder einmal ein Smoothie:

Deutschland, Studio, Mango und Mangosmoothie

Mangosmoothie

Deutschland, Studio, Mango und Mangosmoothie

Mango

Deutschland, Studio, Tomatensuppe

und  Tomatensuppe

Mal schauen, wie es die nächsten Wochen weiter geht, langes Wochenende gibt es hier schon mal nicht (Schule), dann stehen demnächst auch noch die Pfingstferien an, aber vielleicht kommt ich ja mit vielen schönen Italien-Fotos zurück. Denen, die ein langes Wochenende habe, wünsche ich ein schönes solches und dem Rest einen schönen Feiertag.

Wochenrückblick

Sandy: Ich war bis Donnerstagabend mit der Bearbeitung meiner Kindergartenfotos beschäftigt, so dass mir nur gestern für etwas Foodfotografie blieb. Aber ich konnte immerhin aus leckeren Beeren Eis am Stiel, eine Smootie Bowl und ein paar Smoothies machen:

selbstgemachtes Himbeereis mit Chiasamen, Eis am Stiel, Studio

selbstgemachtes Himbeereis mit Chiasamen

beeren-2

selbstgemachtes Himbeereis mit Chiasamen und Heidelbeereis

beeren-3

Smoothie Bowl

 

beeren-4

Waldbeeren-Smootie

Larissa: Hier auch eine Auswahl meiner Woche:

Deutschland, Studio, Belugalinsen-Salat mit Salatgurke, Tomaten, Paprika und Minze

Belugalinsen-Salat

Deutschland, Studio, Erdbeer-Ruccola-BelugaLinsen-Salat

Erdbeer-Ruccola-Belugalinsen-Salat

_81C2385

Erdbeeren

Deutschland, Studio, Sandwich (französisches Weißbrot, geräucherter Schinken, Parmesan, Basilikum und getrocknete Tomaten)

Sandwich

Spargelzeit

Diese Woche gibt es nur von mir – Larissa – Vorher-Nachherfotos, da Sandy noch mit den Kindergärten kämpft. Ich bin allerdings auch eigentlich urlaubsreif (der letzte war im August …) und habe daher gestern etwas zu ambitioniert eingekauft – aber immerhin im Gegensatz zu letzter Woche an das Vorher-Foto gedacht:
IMG_9575

Ambitioniert deshalb, weil ich bisher nur geschafft habe, die Frühkartoffeln mit dem Spargel zu fotografieren, alles andere muss noch warten.

wie immer alles einmal hell –

und einmal dunkel:

Wochenrückblick

Eine weitere Rubrik, die wir einführen wollen, ist der Wochenrückblick, der eine Antwort auf die Frage Und, was hast Du diese Woche gemacht? liefern soll.

Bei mir – Larissa – lief diese Woche nicht alles so rund wie ich mir das vorgestellt hatte, irgendwie scheine ich vom Winterschlaf direkt zur Frühjahrsmüdigkeit überzulaufen, sprich, die ganze Woche war etwas antriebsarm und zäh. Dennoch gibt es natürlich Fotos, bitte schön:

_81C2170

Wildkräuter-Salat

_81C1678

grüne Detox-Bowl

_81C2194

noch mal Wildkräuter

_81C1909

Spaziergang mit der jüngsten Tochter durch die Streuobstwiesen

_81C1709

und noch mal die grüne Detox-Bowl mit Zutaten

Sandy: bei mir musste diese Woche die Stockfotografie etwas in den Hintergrund treten, da ich wie jedes Jahr um diese Zeit „meine“ Kindergärten fotografiere. Am Dienstag ging es los und heute mittag war dann das letzte Kind im Kasten. Aber ein bisschen was hab ich natürlich trotzdem gemacht:

butterblume

Spargel Bowl

butterblume-2

frühlingshaftes Knäckebrot mit verschiedenem gesunden Belag

butterblume-3

Sternmagnolie

butterblume-4

Rapsfeld

butterblume-5

Tochter mit Rapsfeld

20160419_083621-01

ansonsten eben gaaaanz viele Luftballons ;)

Vorher – Nachher

Ja, es gibt uns noch und nein, das Blog ist noch nicht völlig von uns aufgegeben, wenn doch auch sehr vernachlässigt worden. Damit hier ganz entsprechend der Jahreszeit endlich mal wieder frischer Wind bei den Shootingqueens weht, stellen wir Euch heute unsere nun hoffentlich wöchentlich wiederkehrende Rubrik Vorher-Nachher vor (okay, die Rubrik wurde reaktiviert, wir hatten das schon mal).

Die Idee ist, wir fotografieren unsere Einkäufe und zeigen dann, was im Laufe des Tages für Fotos daraus entstanden sind. Das hat heute bei mir – Larissa – schon mal super geklappt, ich habe nämlich das VORHER-Foto einfach vergessen … und jetzt etwas geschummelt, indem ich im Nachhinein noch schnell von den Resten ein Handy-Foto gemacht habe (nächste Woche denke ich aber daran).

IMG_9504

Eingekauft hatte ich Drachenfrucht (oder dragonfruit oder Pitahaya), die Sorte, die außen pink und innen weiß mit schwarzen Samen ist, eine andere habe ich hier noch nie gesehen, und so semi-passend dazu einen Smoothie aus der Sorte mit rotem Fruchtfleisch und pinkfarbener Schale. Außerdem Süßkartoffeln.

Die Süßkartoffeln habe ich zu einer Süßkartoffel-Kokossuppe verwurschtelt und diese auf verschiedenen Untergründen fotografiert:

_81C1605

_81C1580

Die Drachenfrucht habe ich einmal aufgeschnitten und ansonsten um den Smoothie „drapiert“ – auch hier unterschiedliche Versionen, einmal in dunkel und einmal in hell:

_81C1523
_81C1509

 

Ich – Sandy – hab heute etwas die Gemüsetheke geplündert:

Okay, ich denke es ist nicht schwer zu erraten, dass es bei mir einen Salat gegeben hat ;)
Auf meinem Shootingplan (der meist erst dann entsteht, wenn ich eine Runde im Supermarkt gedreht habe…) stand ein vegetarischer Rainbow Salat, den ich in verschiedenen Gläsern als auch als Veggie Bowl angerichtet habe:

salat-2

salat-3

salat-4

salat-5

Eine Auswahl der Fotos in Kürze bei Westend61

ein unwiderstehliches Angebot

Wir wohnen ja doch leider sehr weit auseinander. Aber wir kaufen oft im selben Supermarkt ein. Und wenn es dort ein Angebot gibt, bei dem wir beide einfach zugreifen müssen, dann kann es schon mal passieren, dass bei uns das gleiche Model auf dem Fototisch landet. Wenn auch in unterschiedlicher Ausführung:

Heidelbeer-Müsli, Holztisch, Studio

Heidelbeer-Müsli, Holztisch, Studio

Deutschland, Studio, Waffeln mit Heidelbeeren und Puderzucker

 

Deutschland, Studio, Waffeln mit Heidelbeeren und Puderzucker

 

Deutschland, Studio, Waffeln mit Heidelbeeren und Puderzucker

Und was war wohl im Angebot? ;)

Wie immer findet man unsere Fotos bei Westend61

 

Süppchen gefällig?!

So wie es aussieht, war es das ja jetzt mit dem verlängerten goldenen Oktober November und es wird spätestens am Wochenende kalt. Den Sommer oder zumindest die Erinnerung daran wollen wir aber nicht komplett aufgeben, daher gibt es zwar ein wärmendes Süppchen, aber eben aus Sommer-Sonnen-Tomaten. So eine Tomatensuppe ist außerdem recht fotogen und lässt sich ganz unterschiedlich fotografieren:

 

phoneography

Vor einigen Wochen kam ja das neue iphone6s heraus und ich muss gestehen, dass ich seitdem das dringende Bedürfnis hatte, mir eben ein solches zuzulegen. Praktischerweise lief mein Vertrag eh aus, mein altes iphone wollte mein Mann haben und nachdem ich dann auch noch meine innere schwäbische Hausfrau k.o. geschlagen hatte … gab’s also ein neues teures Handy.
Ein Grund, bzw. der Hauptgrund für mein Begehr war die neue Kamera, da ich ja doch schon sehr viele Fotos mit dem Handy mache … einige davon gehen  in die sogenannte Smart-Collection bei meiner Agentur Westend61 (eins davon hat es sogar schon auf ein Zeitschriften-Cover geschafft) und außerdem gibt es ja dann auch noch meine Leidenschaft für Instagram.

Ich habe das Handy jetzt seit 2 Wochen – und ich bin begeistert. Man kann wirklich tolle Bilder machen, die Kamera ist nicht so schnell mit Kontrasten und Gegenlicht überfordert wie die meines 4s und da ich endlich auch wieder Platz auf dem Handy hab, kann ich meine Fotos mit den verschiedensten Apps gleich auf dem iphone bearbeiten.

IMG_6740

IMG_6797

IMG_6840

IMG_6848

bei den ersten vier Fotos habe ich nur mit Instagram etwas an der Sättigung und dem Kontrast gespielt, bei den folgenden Bildern durfte es dann etwas mehr sein:

IMG_6851

hier habe ich die stackables-App benutzt, die ich sehr mag, die die paar (4 mit allen zukünftigen updates/Zusätzen)  Euro, die sie kostet definitiv wert ist, aber nur mit iOS läuft.

IMG_6861

Bei diesen beiden Bilder habe ich Afterlight benutzt, da habe ich nur die 99cent Version, ich müsste mal ein paar Sachen dazu kaufen. Diese App mag ich besonders für Sommer-Bilder mit Meer oder Gardasee, geht aber auch ganz gut im Herbst, wie man hoffentlich erkennen kann.

IMG_6887

Noch habe ich viel Platz auf meine iphone, wenn also jemand noch Vorschläge hat, welche App ich ganz dringend brauchen und nutzen könnte – immer her damit. Ansonsten wie gesagt, die Ergebnisse mein iphone-Fotografie gibt’s immer bei Instagram – und hoffentlich auch bald wieder auf einem Magazin-Cover ;-)

Die Woche in Bildern

So, die Woche ist schon fast wieder vorbei und weil uns ehrlicherweise kein sensationelles Thema für diesen Post eingefallen ist, haben wir uns gedacht, wir zeigen einfach mal, was wir diese Woche alles so fotografiert haben:

Kind und Herbst

bunter Salat

gesundes Frühstück

und knallige Rote Beete Suppe gegen graues Herbstwetter
(und wer genau hinschaut, kann erkennen, dass ich eine neue Schüssel habe ;-))

Abendsonne

Tomatenspieße

Avocadobrot

Zucchini Chutney

Lagerfeuer

Eiszeit

Trotz Sommeranfang hat uns die Schafskälte in den letzten Tagen fest im Griff gehabt. Aber so eine Eiseskälte hat auch seine Vorteile, denn so konnten wir nochmal eine Runde Eisfotos machen ohne dass uns das Eis schneller dahinschmilzt, als wir abdrücken können :)

Deutschland, Studio, Himbeer-Chiasaamen-Eis am Stiel

Deutschland, Studio, Wassermelonen-Eis-am-Stiel

Deutschland, Studio, Kirsch-Joghurt-Eis

Aber ich denke, wir haben jetzt genug Eis im Kasten – der Sommer kann also durchstarten :)

Grün und Rot

Das Gute an unserem Job als Foodfotografen ist, dass wir all die saisonalen Leckereien gleich zu Beginn kaufen müssen, damit die Fotos zur Hochsaison des Motivs schon bei möglichst vielen Agenturen sind. Und so kam zum einen der Spargel schon vor dem offiziellen Spargelanstich auf unseren Tisch:

 

Deutschland, Studio, grüner Bio-Spargel (Asparagus officinalis)

Deutschland, Studio, grüner Bio-Spargel (Asparagus officinalis)

Deutschland, Studio, grüner Bio-Spargel

…und auch für die roten Früchtchen begann die Modelsaison dieses Jahr schon recht früh:

frische Erdbeeren in einer Eiswaffel, Holztisch, Studio

Mädchen mit Himbeeren, Studio

frische Erdbeeren in Herzform, Holztisch, Studio

Und auch wenn sie schon recht lecker aussehen, so freu ich mich dann doch auf die ersten Früchte aus meinen Garten – die wandern dann ohne Umweg direkt in meinen Mund ;)

Eine Seefahrt

Ruhig war es hier mal wieder, aber das liegt vor allem daran, dass wir ansonsten sehr fleißig bei der Arbeit sind … oder krank oder im Urlaub. Aus letzterem stammen meine nun folgenden Bilder unter dem Motto Eine Seefahrt die ist lustig Eine Seefahrt, die ist schön:

Italien, Lombardei, Brescia, Salò, Hafen und Uferpromenade
Italien, Lombardei, Brescia, Salò, Hafen und Uferpromenade
Italien, Lombardei, Brescia, Gardone Riviera, Hafen und Uferpromenade
Italien, Lombardei, Brescia, Toscolano-Maderno, Hafen und Uferpromenade
Italien, Lombardei, Brescia, Gargnano , mit Villa Bettoni
Italien, Lombardei, Brescia, Gargnano
Italien, Lombardei, Brescia, Gargnano

 

Und? Wer (er)kennt die Orte?