Kalender 2015

Unser ursprünglicher Plan für das Stadtprojekt war ja eigentlich, dass wir mit den Fotos einen Kalender unserer Stadt für 2015 machen. Aber da einfach zuviel anderes dazu kam, ging dieser Plan nicht auf und so haben wir es dieses Jahr auch nicht geschafft neue Kalender zu erstellen. Aber wer dennoch gerne einen Kalender von uns hätte, der kann einen solchen natürlich gerne kaufen, denn unsere Kalender vom letzten Jahr gibt es auch wieder mit frischem Kalendarium für 2015 :)

kalender2 kalender3kalender1

Frisch Küche 2015landkuecheGenuakalender

 

Wer lieber wie vielleicht gewohnt bestellen möchte, kann unsere Kalender auch via amazon bestellen (Sandy hierLarissa dort) oder im lokalen Buchhandel mit der entsprechenden ISBN-Nummer (auf entsprechenden Kalender klicken).

Und wer zwar keine Kalender mehr braucht, aber noch schnell ein paar Weihnachtskarten hätte, der kann hier und hier ein bisschen stöbern.

Kalenderproduktion

Eine meiner Herzensangelegenheiten ist Genua, meine Stadt, amore mio, wo wir mehrere Jahre in Mitten des centro storico gelebt haben und die ich immer noch und immer wieder schrecklich vermisse:

SONY DSC

Im letzten Jahr durfte ich bei einer (historischen) Ausstellung zu diesem Thema die Bilder liefern und gemeinsam mit meinem Mann ein Buch veröffentlichen.

SONY DSC

Das war schon eine wunderschöne Gelegenheit, meine Genua-Fotos zu präsentieren.  Dieses Jahr habe ich dann endlich mit Calvendo die Möglichkeit gefunden, auch einen Kalender mit meinen schönsten Genua-Bildern zu veröffentlichen.  Darin natürlich auch Bilder aus unserem Buch, aber eben auch andere Fotos, die alle versuchen, die besondere Atmosphäre der Stadt einzufangen – so zum Beispiel die engen Gassen der mittelalterlichen Altstadt, Caruggi genannt:
SONY DSC
oder die für Genau typischen schwarz-weiß gestreiften Palazzi der vornehmsten Familien, hier die der Familie Doria auf der Piazza Matteo (mit Blick auf den Hauseingang des Palazzo in dem Andrea Doria lebte)

SONY DSC

Hier ein Foto der berühmtestes Straße Genuas, der Via Garibaldi (füher: Strada Nuova), die Teil des Weltkulturerbes ist und  von beeindruckenden Renaissance- und Barock-Palazzi  gesäumt wird:

SONY DSC

Und jetzt ist er dann tatsächlich da, der Kalender:

290971_2

(klick aufs Bild)

und da es anscheinend der einzige Genua-Kalender ist, den man so finden kann, bin ich doch sehr gespannt wie er sich verkauft.