Frühlings-Sprossen

Da gestern Donnerstag war, habe ich leider kein vorher Foto von den armen, zusammen gequetschten Supermarkt-Sprossen unter der Frischhaltefolie gemacht, aber ich hatte gleich ihr Potential erkannt. Eigentlich schon am Dienstag, aber da lagen sie wohl schon drei Tag im Kühlregal herum (Montag war hier ja Feiertag) und so habe ich lieber 2 Tage auf frischen Nachschub gewartet. Und ich bin vom Ergebnis begeistert – und geschmeckt haben sie dann auch – vielleicht sollte ich auch mal wieder selbst welche ziehen. Aber das allerwichtigste, endlich mal was anderes als holz-rustikal, fast ein bisschen Frühling:

Deutschland, Studio, Rote Beete SprossenDeutschland, Studio, Alfalfa-Sprossen (Luzerne, Medicago sativa)
Deutschland, Studio, Porree-Sprossen

Deutschland, Studio, Rote Beete Sprossen, Alfalfa-Sprossen und Porree-Sprossen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s